Education will set you free

“People do not see god, because they don’t dare to look low enough!”, said Carl Jung, when he spoke about humility and ambition. Maybe there is something to it. Humility is what keeps us grounded. It helps us to maintain eye-level with people of lesser intellect, status, or matter of factly ambition. Looking low is […]

In a hole in the ground lived a hobbit …

Der kleine Hobbit begleitet mich schon seit meiner Kindheit. Dieses Buch verbindet so großartig das Gefühl von Abenteuerlust und Magie. Man möchte glatt aufbrechen und die Elben besuchen.

Tim Ferriss – Die Einleitung zur Vier-Stunden-Woche

Dieses Buch hat ohne Frage einen so großen Einfluss auf mein Leben gehabt, dass ich es auf die “Ich nehme es auf eine einsame Insel mit”-Liste setzen würde. Die Einleitung nutze ich bisweilen als Erinnerung an das Gefühl der Freiheit, dass mir in diesem Buch begegnet ist.

Carl Sagan – A pale blue dot

Carl Sagan hat diesen Text in seinem 1997 erschienenen Buch “Pale Blue Dot: A Vision of the Human Future in Space” mit aufgenommen. Die Tatsache, dass er damals das Voyager-Team überzeugen konnte dieses “letzte Umschauen nach Hause” aufzunehmen ist eine so umglaubliche Inspiration für das Leben hier auf der Oberfläche.

The Art of Learning – Making smaller Circles

The Art of Learning ist ein großartiges Buch von Josh Waitzkin. Abgesehen vom offensichtlichen beschreibt er darin die Synthese der Erkenntnisse aus Schach und Ju-Justsu in einer Form, die ich sonst noch nicht gefunden habe.

Das Ende von Winnie Pu

Ich glaube es gibt derzeitig keinen Text in meinem Leben, der das Gefühl von plötzlichem Erwachsenwerden so prägnant einfängt wie das letzte Kapitel aus Winnie Pu. Es beschreibt wie Christopher Robin Pu mitteilt, dass er bald in die Schule gehen wird und sich das Leben verändern wird.

Stephane Hessel – Empört Euch!

Das ist fast so etwas wie die allerletzte Etappe: 93 Jahre. Das Ende ist nicht mehr fern. Welch eine Chance, an das Fundament meines politischen Engagements zu erinnern: die Jahre der Résistance und das Programm, das der Nationale Widerstandsrat vor 66 Jahren erarbeitete. In diesem Rat kamen alle im Widerstand aktiven Bewegungen, Parteien und Gewerkschaften im besetzten Frankreich zusammen und proklamierten ihre Treue zum Kämpfenden Frankreich und dessen Führer General de Gaulle.

Seneca – Von der Kürze des Lebens

Seneca schrieb einen guten Teil seiner Gedanken in Form von Briefen an seinen Freund und Geschäftspartner Plinius. Einer dieser Briefe behandelt die Klage der Menschen, dass das Leben zu kurz sei und wie man es doch zu nutzen vermag.

Tim Ferriss – Was soll das Ganze?

Diese Aufnahme stammt aus der Vier-Stunden-Woche von Tim Ferriss. Gerade diese Passage ist ein Reminder daran, die eigentlich magischen Dinge des Lebens nicht bis zu einer hypothetischen Rente aufzuschieben, sondern so viel wie möglich jetzt schon zu realisieren.