cropped-logo_sq_trans_favicon_Logo.png

Maximilian Schlechtinger

Curriculum Vitae

Mein Weg bisher

Einleitung

Wenn Du diesen Text liest bist du entweder daran interessiert, was ich bisher gemacht habe, oder aber du siehst eine Möglichkeit meine Fähigkeiten einzusetzen.
Wenn du weiterliest, dann wirst du schnell merken, dass ich meinen Lebensweg nicht geradlinig, sondern ausufernd gestaltet habe, doch Umwege erhöhen ja bekanntlich die Ortskenntnis. In meiner Welt ist es wichtig scheinbare Gegenpole zu verbinden und in der Synthese etwas neues zu schaffen. Wenn ich auf meine schulische und berufliche Laufbahn zurückblicke, war ich immer geneigt, Menschen zu helfen, etwas gewinnbringendes (finanziell und gesellschaftlich) aufzubauen und damit meinen Beitrag zur Welt zu leisten. Wenn nicht, dann wäre ich in einem einfachen Industriejob wahrscheinlich besser aufgehoben. Ich bin ein neugieriger Mensch und lerne schnell. In meinen Lebenslauf, findest du einen Überblick über meine Laufbahn, meine Arbeiten und diverse Softskills
Um etwas Kontext hinzuzufügen: 2013, direkt nach der Schule, stand ich vor der Frage , was ich beruflich machen möchte. Damals war mir klar, dass ich eine formale Ausbildung haben wollte, bevor ich mich endgültig entscheide, was ich mit meinem Leben anstellen will.
Ich ging an die Universität, um Mathematik zu studieren, wechselte aber nach zwei Semestern das Fach. Dann habe ich eine berufsbegleitende Ausbildung zum Mediengestalter gemacht  und eine Zeit lang in diesem Bereich gearbeitet. Aber mein Hunger nach etwas Intellektuellem war nicht gestillt, also ging ich zurück an die Universität. Diesmal mit einem Studium im Bereich Literatur, Kultur und Medien, und zwar auf Deutsch und Englisch. Dann kam das Leben wieder dazwischen und die offene Straße rief.
 

Ein Freund von mir bot mir einen Job in der Einrichtung an, die er betreibt. Dieser Ort ist ein ehemaliges Tourismusunternehmen, das jetzt eine großartige Ideenschmiede ist. Das Gebäude ist ein alter Bauernhof und daher perfekt für eine Vielzahl von Aktivitäten. Es werden Zimmer, Wohnungen, Werkstätten und Veranstaltungsräume für Menschen angeboten. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Gestaltung einer Zukunft im Sinne der Nachhaltigkeit. Als ich dort eine Stelle auf Managementebene antrat, musste ich mich entscheiden, ob ich mein Studium abschließen wollte oder nicht. Ich entschied mich für den abenteuerlicheren Weg und nahm die Stelle an. Die Arbeit im Management und die effektive Führung eines Unternehmens zusammen mit meiner Kollegin Jana haben mir gezeigt, dass ich vieles von dem, was ich an der Universität gelernt habe, im wirklichen Leben anwenden könnte. Von Kommunikation bis hin zu Führungsqualitäten, aber auch kulturelle und ethische Fragen und logische Entscheidungsfindung. Ich habe es geliebt.
Nach einem Jahr wurde mir klar, dass die offene Straße wieder rief, dieses Mal anders. Ich verließ den Hof auf der Suche an etwas neuem. Nach einiger Zeit wurde mir klar, dass ich einer Leidenschaft automatisch mehr Zeit widmete, die mich schon mein ganzes Leben begleitet: Das Schreiben.
Also ging es zurück an den Schreibtisch, zurück in die Ideenschmiede im Kopf. Dort begegnen wir uns, dort stehe ich jetzt.
 

Curriculum Vitae

Dies ist das formale CV. Ein zusammengestelltes Dokument als Dossier send ich dir gern auf Anfrage zu.

1.-4. Klasse | Grundschule

5.-6. Klasse | gymn. Orientierungsstufe

7.-13. Klasse | Gymnasium

Abschluss mit Allgemeiner Hochschulreise

 

Mit großem Interesse begonnen und nach 2 Semestern festgestellt, dass ich nicht mit Mathematik mein Berufsleben füllen möchte.

Ausbildung als Mediengestalter in Digital&Print. Formeller Abschluss der IHK.

Arbeit im Job als Grafikdesigner. Teilweise Freelance Arbeit, teilweise fest angestellt. Unter anderem bei Acrylics GmbH

Rückkehr zur Universität. Studienfach diesmal: Literatur-Kultur-Medienwissenschaft in Deutsch und Englisch. Breitgefächerte Varianz der Lerninhalte.

Betriebsleitung bei Denkerhof UG. Management Aufgaben und Marketingkonzeption. Teamleading und Organisation. 

Softskills

Während meiner Berufslaufbahn habe ich einige Fähigkeiten erworben. Einige davon habe ich zertifizieren lassen, andere ergaben sich aus dem Kontext der Aufgaben.

Ausgestellt von der Universität Siegen im Oktober 2017, zertifiziert mit dem Level C2  (88%) des europäischen Sprachenlevels.

Adobe Photoshop (expert)

Adobe Illustrator (advanced)

Adobe InDesign (expert)

Adobe XD (advanced)

Adobe Premiere (basics)

Adobe Audition (basics)

Kurse in Formaler Logik, Diskreter Mathematik und der Einführung in die praktische Philosophie formten eine natürliche Gewohnheit des Problemlösens auf logischer Ebene

Als Beispiel dient der Ausbau eines VW T4 in Eigenarbeit. Von Holzarbeiten, über Beleuchtung und Elektroschaltungen entstand alles in eigener Handarbeit. 

Ausbildung zum Träger des Schwarzen Gürtels (2.Dan) im traditionellen Taekwon-Do. Dort die Qualitäten des Durchhaltevermögens und Ehrgeizes gelernt. Ebenso Erfahrung im Unterrichten von Menschen erworben.

Seit jeher ein Gefühl für Sprache gehabt und dies an der Universität verfeinert. Veröffentlichen eines Buches (How to Freak) im Selbstverlag bei Amazon. Weitere Publikationen in Arbeit.

Zertifikate

Folgende Zertifikate auf Anfrage.

Creative Works

Nachfolgend sind einige kreative Werke aufgelistet, welche als Beispiel für meine bisherigen Arbeiten dienen. 

Textarbeiten

webgestaltung

Mediendesign

Diese Website verwendet Cookies um die Performance zu verbessern. Mit der Nutzung der Seite stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.  Mehr erfahren